Interview Roland Kaiser : Die etwas tiefer liegenden Triebe

von 17. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5f9ade00b926e525

Roland Kaiser über sein Image als „Grandseigneur des deutschen Schlagers“, sein soziales Engagement und seine Sicht auf die SPD

Über vier Jahrzehnte tourt Roland Kaiser nun schon durchs Musikgeschäft – und hat doch noch längst nicht genug. Vor seinem heutigen Konzert in Schwerin hat Christoph Forsthoff den Sänger getroffen.Was zeichnet einen Grandseigneur aus?Ach Gott, ich habe mir den Titel nicht gegeben… …aber unangenehm ist Ihnen diese Bezeichnung auch nicht, sonst würde sic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite