zur Navigation springen

Bekenntnis : Diane Keaton: Für die Ehe kein Talent

vom

Heiraten ist für die Schauspielerin nie ein Thema gewesen. Sie glaubt, sie hätte sonst zu viel von ihrer Unabhängigkeit eingebüsst.

svz.de von
erstellt am 21.Aug.2017 | 16:58 Uhr

Der US-Schauspielerin Diane Keaton (71) fehlt für die Ehe nach eigenen Worten das Talent.

«Hätte ich eine gute Ehefrau sein wollen, hätte ich vermutlich auf manches verzichten müssen, auf das ich nicht verzichten wollte. Nicht zuletzt auf meine Unabhängigkeit», sagte sie im Interview mit der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten» (Dienstag). Daraus habe sie den Schluss gezogen, «dass mir für die Ehe das Talent fehlt», sagte sie den Blättern weiter.

Sie habe immer das Leben gelebt, das sie leben wollte - «auch wenn es immer Situationen gab, in denen ich mit dem Ist-Zustand nicht glücklich war».

An diesem Donnerstag startet Keatons neuer Film «Hampstead Park - Aussicht auf Liebe» in den Kinos.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen