Skelling : David Gray: Vom Popstar zum Folk-Barden

von 19. Februar 2021, 11:04 Uhr

svz+ Logo
David Gray schlägt ein gemächliches Tempo an.
David Gray schlägt ein gemächliches Tempo an.

Riesenerfolg mit hübschen Gitarrenliedern hatte schon lange vor Ed Sheeran der Brite David Gray. 20 Jahre später hat er den Pop-Stress hinter sich gelassen - und beschert seinen Fans milden Folk-Balsam.

Berlin | Nein, dass David Gray als junger Kerl in Punkbands spielte, hört man seinem neuen Album „Skellig“ nun wirklich nicht an. Reduziert auf ein Gerüst aus Piano, Akustikgitarre und angenehm aufgerauter Stimme sind die meisten der aktuellen Songs des 52-jä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite