RTL-Show : «Buschi» wird neuer Moderator von «5 gegen Jauch»

Frank Buschmann kann sich über mangelnde Moderations-Jobs nicht beklagen.
Foto:
Frank Buschmann kann sich über mangelnde Moderations-Jobs nicht beklagen.

Gameshow, Action-Sendung und jetzt Quiz: Bei RTL hat Frank Buschmann alle Hände voll zu tun. Jetzt löst er Pocher bei Jauch ab.

svz.de von
29. September 2017, 13:55 Uhr

Fernsehmoderator und Sportreporter Frank Buschmann bekommt einen weiteren Job beim Privatsender RTL. Der 52-Jährige werde neuer Moderator der Quizshow «5 gegen Jauch», teilte der Kölner Sender mit.

Die Aufzeichnungen der Folgen mit neuem Konzept sollen Ende Oktober beginnen. Die erste Ausgabe der Quiz-Show, bei der fünf nicht prominente Kandidaten gegen Günther Jauch antreten, plant der Sender im Dezember auszustrahlen.

Buschmann, genannt «Buschi», löst Oliver Pocher ab, der die Sendung bisher präsentierte. Pocher teilte schriftlich über RTL mit, dass es «nach acht Jahren als Zivildienstleistender von Herrn Jauch» an der Zeit sei für neue Herausforderungen.

Sein Nachfolger Frank Buschmann war erst im Sommer von ProSieben/Sat1 zur Mediengruppe RTL in den Unterhaltungsbereich gewechselt. Er moderiert dort die Gameshow «The Wall» und kommentiert die zweite Staffel der Action-Sendung «Ninja Warrior Germany».

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen