Interview August Zirner : Bis die Tränen kommen

von 15. September 2018, 16:00 Uhr

svz+ Logo
zirner august foto juergen spachmann

August Zirner über seine Jugend in den USA und die (Ohn-)Macht der Kunst

Im wehenden Trenchcoat kommt er über die Straße gelaufen, winkt schon von Weitem. August Zirner hat geprobt in den Wiener Kammerspielen, nach unserem Gespräch in der Josefstadt muss er gleich wieder hin. Aber erst einmal nimmt sich der großartige Schausp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite