„Ein Hund namens Beethoven“ : US-Schauspieler Charles Grodin mit 86 Jahren gestorben

von 18. Mai 2021, 21:54 Uhr

svz+ Logo
Charles Grodin ist gestorben.
Charles Grodin ist gestorben.

US-Schauspieler Charles Grodin im Alter von 86 Jahren gestorben, bekannt wurde er unter anderem mit "Ein Hund namens Beethoven".

Los Angeles | Der amerikanische Schauspieler Charles Grodin, der durch Komödien wie „Midnight Run“ und „Ein Hund namens Beethoven“ bekannt wurde, ist tot. Er starb am Dienstag in seinem Haus im US-Staat Connecticut an Krebs, wie die „New York Times“ unter Berufung auf Grodins Sohn Nicholas berichtete. Der Schauspieler wurde 86 Jahre alt. Grodin trat als Schau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite