Im Alter von 76 Jahren : "The Walking Dead"-Star Scott Wilson ist verstorben

Scott Wilson wurde unter anderem durch seine Rolle in der Serie 'The Walking Dead' bekannt.
Scott Wilson wurde unter anderem durch seine Rolle in der Serie "The Walking Dead" bekannt.

Im Alter von 76 Jahren ist der Schauspieler Scott Wilson in Folge einer Leukämie-Erkrankung verstorben.

svz.de von
07. Oktober 2018, 13:19 Uhr

Washington | US-Schauspieler Scott Wilson, bekannt unter anderem aus der Zombie-Serie "The Walking Dead", ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Bei Wilson hätten sich zuvor Komplikationen nach einer Leukämie-Erkrankung bemerkbar gemacht, berichtete das Onlinemagazin "TMZ" am Samstagabend (Ortszeit) unter Berufung auf seinen Sprecher. "Ruhe im Paradies, Scott. Wir lieben Dich!", hieß es auf dem offiziellen Twitteraccount von "The Walking Dead".

Dennoch können Fans der Serie Wilson noch einmal im TV sehen. Die neunte Staffel, in der Wilson mitwirkt, wurde bereits vor seinem Tod abgedreht und zeigt den Schauspieler in Rückblenden.

In der Serie trat Wilson als Farmer und Familienoberhaupt Hershel Greene auf. Der Schauspieler wirkte in Dutzenden von Kino- und Fernsehproduktionen mit. So hatte er Rollen in Filmen wie "Der große Gatsby" und im Horrorstreifen "BehindtheMask".

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen