Nach #allesdichtmachen : Fans boykottieren ihren Lieblings-Tatort aus Münster mit Jan Josef Liefers

von 02. Mai 2021, 21:15 Uhr

svz+ Logo
Die 'Tatort'-Kommissare Axel Prahl und Jan Josef Liefers (r.): Am Sonntag wollten zahlreiche TV-Zuschauer die aktuelle Folge aus Münster boykottieren.
Die "Tatort"-Kommissare Axel Prahl und Jan Josef Liefers (r.): Am Sonntag wollten zahlreiche TV-Zuschauer die aktuelle Folge aus Münster boykottieren.

Tatort-Fans meiden die aktuelle Folge mit Jan Josef Liefers. Für den Schauspieler gibt es aber auch Unterstützung.

Münster | Der ARD-"Tatort" aus Münster mit dem Ermittlerduo Thiel/Boerne gehört zu den beliebtesten Folgen der Krimireihe – doch die aktuelle Sendung am Sonntagabend boykottierten zahlreiche Fans. Vielen von ihnen zeigten sich in den sozialen Netzwerken über Boerne-Darsteller Jan Josef Liefers verärgert, der nach der Aktion #allesdichtmachen massive Kritik auf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite