„Welches Hotel, wieso Düsseldorf“ : Linda Zervakis vergisst Live-Auftritt im ZDF

von 27. August 2020, 20:51 Uhr

svz+ Logo
Bei der 'Tagesschau' musste ein Kollege für Linda Zervakis in Corona-Zeiten einmal einspringen.
Bei der "Tagesschau" musste ein Kollege für Linda Zervakis in Corona-Zeiten einmal einspringen.

Nicht nur einen Gastauftritt im ZDF, sogar die "Tagesschau" hat Sprecherin Linda Zervakis (45) schon einmal vergessen.

Düsseldorf/Hamburg | "Ich würde sagen, es gab Chaos im Terminkalender", entschuldigte sie sich am Donnerstag in der ZDF-Vormittagssendung "Volle Kanne". Statt live im Studio in Düsseldorf war Zervakis von Hamburg aus per Video zugeschaltet – in Hausschuhen, wie sie sagte. "Ich hab' vorhin einen Anruf bekommen so: Wo sind Sie, wir würden Sie gerne am Hotel abholen?" Darauf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite