Zwei Wochen Rätselraten : Königshaus bestätigt: Spaniens Altkönig hält sich in den Emiraten auf

von 17. August 2020, 16:02 Uhr

svz+ Logo
Das Versteckspiel hat ein Ende. Der frühere spanische König hält sich in den Emiraten auf. (Archivbild)
Das Versteckspiel hat ein Ende. Der frühere spanische König hält sich in den Emiraten auf. (Archivbild)

Das Geheimnis um den Aufenthaltsort ist gelüftet. Juan Carlos sei nicht vor der Justiz geflohen, betont die Regierung.

Madrid | Das Geheimnis um den Aufenthaltsort von Spaniens Altkönig Juan Carlos ist nach zwei Wochen Rätselraten gelüftet: Der unter Korruptionsverdacht stehende 82-Jährige sei am 3. August in die Vereinigten Arabischen Emirate gereist und halte sich immer noch dort auf, teilte das Königshaus in Madrid am Montag mit. Bisher hatten sich sowohl die "Casa Real" al...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite