Keine auffälligen Werte : Nach Schwächeanfall: HSV-Idol Uwe Seeler darf Krankenhaus verlassen

von 17. November 2020, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Uwe Seeler ist Ehrenspieler der Fußball-Nationalmannschaft.
Uwe Seeler ist Ehrenspieler der Fußball-Nationalmannschaft.

Der 84 Jahre alte Ehrenspielführer der Nationalmannschaft laboriert an den Folgen eines Sturzes in seinem Haus.

Hamburg | Fußball-Idol Uwe Seeler hat nach seinem Schwächeanfall das Krankenhaus wieder verlassen. Das berichtete das "Hamburger Abendblatt" am Dienstabend auf seiner Online-Seite. Der 84 Jahre alte Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft war am Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Untersuchungen hatten aber keine auffälligen Werte beim la...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite