Trauer um eine schwarze Ikone : Mit nur 43 Jahren: „Black Panther“-Star verstorben

von 29. August 2020, 10:08 Uhr

svz+ Logo
Der amerikanische Schauspieler Chadwick Boseman, der als «Black Panther»-Star bekannt wurde, ist tot.
Der amerikanische Schauspieler Chadwick Boseman, der als «Black Panther»-Star bekannt wurde, ist tot.

Er spielte den ersten schwarzen Superhelden im Marvel-Universum. Nun ist Chadwick Boseman überraschend verstorben.

Los Angeles | Der US-Schauspieler Chadwick Boseman, Hauptdarsteller in dem erfolgreichen Superhelden-Film „Black Panther“, ist gestorben. Er erlag im Alter von 43 Jahren einer Darmkrebserkrankung, wie sein Agent am Freitag mitteilte. „Es war die große Ehre seiner Karriere, König T'Challa in Black Panther zum Leben zu erwecken“, hieß es in der Erklärung. „Er ist zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite