Regisseurin im Interview : Sherry Hormann : „Diese Wut nutzt nichts“

von 04. Mai 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Sherry Hormannwurde bei Filmfestivals mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem bayerischen Filmpreis.
Sherry Hormannwurde bei Filmfestivals mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem bayerischen Filmpreis.

Regisseurin Sherry Hormann über ihren neuen Film „Nur eine Frau“ und Beifall aus der falschen Ecke.

Filme über extreme Frauenschicksale sind in den letzten Jahren zunehmend zum Markenzeichen der Regisseurin Sherry Hormann geworden. Nach „Wüstenblume“ über Waris Dirie und „3096 Tage“ über Natascha Kampusch bringt sie nun „Nur eine Frau“ in die Kinos und thematisiert das Schicksal der 2005 von ihrem jüngeren Bruder an einer Bushaltestelle in Berlin ers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite