"Nicht fit" : Queen erkältet: Königin Elizabeth II. muss Termin ausfallen lassen

Elizabeth II. feiert im April ihren 94. Geburtstag.
Elizabeth II. feiert im April ihren 94. Geburtstag.

Ein Sicherheitsbeamter habe den Teilnehmern einer Veranstaltung mitgeteilt, dass die Königin sich nicht fit fühle.

von
23. Januar 2020, 19:49 Uhr

Die britische Königin Elizabeth II. (93) hat wegen einer Erkältung am Donnerstag auf ein Treffen mit einer Frauengruppe verzichtet. Wie die BBC berichtete, teilte ein Sicherheitsbeamter den wartenden Teilnehmern einer Veranstaltung des Women Institute nahe dem ostenglischen Sandringham mit, dass die Königin sich nicht fit fühle. Es handelt sich dabei aber nur um eine "leichte Erkältung", wie die Deutsche Presse-Agentur aus Palastkreisen erfuhr.

Weiterlesen: Abtritt statt Rückzug: Queen Elisabeth verordnet Harry und Meghan "harten Megxit"

Über Weihnachten und den Jahreswechsel hält sich die Monarchin traditionell auf ihrem Landsitz in Sandringham in der Grafschaft Norfolk auf. Sie kehrt erst nach dem Todestag ihres Vaters, King George VI., am 6. Februar, nach London zurück.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen