Royal : Prinz William: Klimaschutz wichtiger als Weltraumtourismus

von 14. Oktober 2021, 11:35 Uhr

svz+ Logo
Prinz William, Herzog von Cambridge, ist kein Freund von Weltraumtourismus.
Prinz William, Herzog von Cambridge, ist kein Freund von Weltraumtourismus.

Für den Prinzen steht die Suche nach Lösungen für den fortschreitenden Klimawandel an erster Stelle gesellschaftlicher Fragen. Er sagte in diesem Zusammenhang, was er von Ausflügen ins All hält.

London | Prinz William hat „absolut kein Interesse“ an einem Ausflug in den Weltraum. Das sagte der 39-Jährige am Donnerstag in einem Interview mit der BBC. Es gebe „fundamentale Fragen“ hinsichtlich des CO2-Ausstoßes von Flügen in den Weltraum, fuhr der Royal fort. Wichtiger als nach bewohnbaren Planeten im Weltall zu suchen, sei die Suche nach Lösungen fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite