Auftritt von Christian Anders : Peinliche Playback-Panne beim ZDF-Fernsehgarten sorgt für Lacher

Wenn Künstler den Einsatz vergeigen, schaudert es dem Zuschauer – und vielleicht auch Moderatorin Andrea Kiewel.
Wenn Künstler den Einsatz vergeigen, schaudert es dem Zuschauer – und vielleicht auch Moderatorin Andrea Kiewel.

Von wegen "live": Am Sonntagnachmittag hat es beim ZDF-Fernsehgarten in Mainz eine peinliche Playback-Panne gegeben.

von
28. Mai 2019, 08:16 Uhr

Mainz | Der ZDF-Fernsehgarten ist eine feste TV-Instanz am Sonntagnachmittag. Seit dem Jahr 2000 begrüßt Moderatorin Andrea "Kiwi" Kiewel die Zuschauer zur Sendung. Am Sonntag stand der Fernsehgarten unter dem Motto "Kultschlager – 50 Jahre ZDF-Hitparade". Zu Gast waren neben Jürgen Drews auch Bata Illic und Christian Anders. Letzterer sorgte mit seinem Auftritt für Spott im Internet.

Peinliche Playback-Panne

Christian Anders ist mittlerweile 74 Jahre alt. Sein Hit "Es fährt ein Zug nach nirgendwo" stammt aus dem Jahr 1972. Er freute sich bei seinem Auftritt in Mainz offenbar so sehr über den Applaus des Publikums, dass ihm ein Fauxpas unterlief: Christian Anders verpasste bei seinem Auftritt den Playback-Einsatz. Sehen Sie selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Bei der Internet-Gemeinde, die den ZDF-Fernsehgarten anschaute, sorgte das natürlich für Lacher und Spott. "Das 'live' oben links ist nur Deko", meinte etwa ein Nutzer über die Übertragung im ZDF.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Im Fernsehgarten wird nicht 'live' gesungen

Moderatorin Andrea Kiewel bemerkte den Playback-Patzer ebenso wie die Zuschauer. "Kiwi" versuchte sogleich, den Spott im Internet einzudämpfen. Sie sagte: "Ich weiß genau, was jetzt grade los geht in den sozialen Medien. 'Ähhhh, aber im Fernsehgarten wird nicht live gesungen'".

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Kiewel und auch Katja Ebstein gaben dafür auch eine Erklärung ab: "Es ist teuer und es ist außen, es würde einfach nicht so gut klingen. Die Tonqualität ist nicht so gut." So sah der Auftritt von Christian Anders in den 70ern aus:

Der ZDF-Fernsehgarten sendet natürlich weiter. In der kommenden Woche dreht sich alles um "Mann/Frau". Zu Gast werden Stars wie Maite Kelly, Alvaro Soler, und Florian Weiss sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen