Gebeutelte Kinos warten auf 007 : Neuer James-Bond-Film soll nun im Oktober starten

von 22. Januar 2021, 09:55 Uhr

svz+ Logo
Da die Kinos derzeit dicht sind, muss der James-Bond-Film 'Keine Zeit zu sterben' mit Daniel Craig erneut verschoben werden.
Da die Kinos derzeit dicht sind, muss der James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" mit Daniel Craig erneut verschoben werden.

So lange wie auf den neuen James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" mussten 007-Fans bisher nur einmal warten.

London | James-Bond-Fans müssen sich weiter gedulden, bis sie Daniel Craig in seinem letzten Einsatz als Geheimagent 007 auf der Leinwand sehen. Der Start des neuen James-Bond-Films wurde erneut um etwas mehr als sechs Monate verschoben. "Keine Zeit zu sterben" soll nun am 8. Oktober 2021 in die Kinos kommen, fast sechs Jahre nach dem bislang letzten 007-Ab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite