Adel von Monaco : Fürstin Charlène sorgt mit rasiertem Schädel für Aufsehen

von 17. Dezember 2020, 11:41 Uhr

svz+ Logo
So kannte man sie für viele Jahre: Charlène mit blondem Bob.
So kannte man sie für viele Jahre: Charlène mit blondem Bob.

Charlène von Monaco überrascht bei einem öffentlichen Auftritt mit einer Punk-Frisur.

Monaco | Wenn ein Royal mit Konventionen bricht, ist ihm die Aufmerksamkeit der Fans europäischer Adelshäuser sicher. Diesmal sorgt Charlène von Monaco für Aufsehen. Die Ex-Profischwimmerin und Frau von Fürst Albert II. hat ihre wellige Kurzhaarfrisur gegen einen sogenannten Sidecut eingetauscht: Rasierte Schläfen und das Deckhaar über den Scheitel gekämmt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite