Britische Royals : Neue Fotos zum vierten Geburtstag: So süß ist Prinzessin Charlotte

Die Tochter des britischen Prinzenpaars, Urenkelin der Queen, feiert am 2. Mai 2019 ihren vierten Geburtstag.
Die Tochter des britischen Prinzenpaars, Urenkelin der Queen, feiert am 2. Mai 2019 ihren vierten Geburtstag.

Nächster Geburtstag bei den britischen Royals: Die Urenkelin der Queen ist vier Jahre alt.

von
02. Mai 2019, 10:20 Uhr

London | Die britische Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana von Cambridge feiert am 2. Mai ihren vierten Geburtstag. Neue Fotos zeigen Charlotte in Kleid und Turnschuhen im Garten des Landsitzes der königlichen Familie in Norfolk.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Wie schon ihre Geschwister – etwa als im April ihr kleiner Bruder Louis seinen ersten Geburtstag feierte – hat ihre Mutter, Herzogin Kate, die Fotos aufgenommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

In den Kommentaren schreiben einige, sie würden eine Ähnlichkeit zu Charlottes verstorbener Großmutter Diana erkennen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Derweil könnte die Vierjährige jederzeit Cousine werden. Geht es nach der britischen Presse, steht die Geburt des ersten Kindes von Prinz Harry und Herzogin Meghan kurz bevor. Meghan hatte Fans gegenüber einmal von Ende April oder Anfang Mai als Geburtstermin gesprochen. Offiziell bestätigt wurde das aber nicht.

Der Buckingham-Palast hatte kürzlich mitgeteilt, dass Prinz Harry am 8. und 9. Mai zu offiziellen Terminen in die Niederlande reisen wird. Britische Medien schlussfolgerten daraus, dass sein Nachwuchs dann schon auf der Welt sein müsste.

Mehr zu den Royals

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen