Trauung in Las Vegas : Hochzeit live im TV – Erst lässt sich "der Wendler" aber noch die Nase richten

Michael Wendler mit Freundin Laura Müller in der RTL-Live-Show 'Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig'.
Michael Wendler mit Freundin Laura Müller in der RTL-Live-Show "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig".

Vor der Hochzeit muss sich der Schlagerstar noch einem schmerzhaften Eingriff unterziehen.

von
29. April 2020, 17:50 Uhr

Köln/Las Vegas | RTL will die geplante Hochzeit von Schlagersänger Michael Wendler (47, "Sie liebt den DJ") und seiner Laura (19) live im Fernsehen übertragen. Geplant sei eine Trauung, die schon im Sommer in Las Vegas stattfinden soll, teilte der Sender am Mittwoch mit. Diese werde man ausstrahlen, "sofern es die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus zulässt."

Neue Doku-Soap: "Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!"

Auch die Vorbereitungen auf den großen Tag sollen von Kameras engmaschig begleitet werden. Die RTL-Streamingplattform TV Now zeigt dazu ab dem 26. Mai die neue Doku-Soap "Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!". Später wird sie in neuer Fassung auch auf Vox zu sehen sein.

_202004291750_full.jpeg
imago images/Christoph Hardt

Wendler müsse sich zum Beispiel einem schmerzhaften Eingriff unterziehen, um in "bestmöglicher Form vor den Altar" treten zu können, so RTL. Der Schlagerbarde lässt sich die Nase richten. Zudem soll die Frage nach dem künftigen Familiennamen des Paares besprochen werden.

Mehr lesen:

Michael Wendler – in eigenen Worten nur: der Wendler – hatte der 19 Jahre alten Laura Müller in der vergangenen Woche einen Antrag gemacht. Der singende Speditionskaufmann und seine Zukünftige ließen sich dazu in Köln ablichten, im Hintergrund war der ehrwürdige Dom zu sehen. Eigentlich lebt das Paar in Cape Coral in Florida.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen