Exzentrische Star-Auftritte : Lady Gaga strippt, Katy Perry trägt Kronleuchter – die Outfits der "Met Gala"

Meisterin der modischen Provokation: Lady Gaga wechselte während der Met Gala 2019 drei Mal das Outfit.
Meisterin der modischen Provokation: Lady Gaga wechselte während der Met Gala 2019 drei Mal das Outfit.

Auch dieses Jahr ließen wieder einige Kostüme die Münder offen stehen.

von
07. Mai 2019, 13:34 Uhr

New York | Bei einer der wichtigsten Partys der Modewelt haben Dutzende Stars in New York ihre ausgefallenste Abendgarderobe gezeigt. Bei der diesjährigen "Met Gala" hieß das Motto: "Affekt: Bemerkungen zur Mode" ("Camp: Notes on Fashion) – ein Wortspiel mit dem Titel des berühmten Essays "Notes on Camp" der US-Schriftstellerin und Philosophin Susan Sontag.  

"Met Gala" sammelt Geld fürs Museum

Ein Ticket für die "Met Gala" kostet laut "New York Times" 35.000 Dollar (31.000 Euro), ein Tisch bis zu 300.000 Dollar (268.000 Euro). Die Einnahmen der Benefiz-Veranstaltung gehen an das Kostüm-Institut des New Yorker Metropolitan Museums. Unter der Schirmherrschaft von "Vogue"-Chefin Anna Wintour werden jedes Jahr Millionen gesammelt, die dann das Jahresbudget der "Mode-Abteilung" des Museums bilden.

Der Ball kündigt auch gleichzeitig die jährliche Hauptausstellung des Kostüm-Instituts an, die sich dieses Jahr dem Konzept von "Camp" widmet. Dabei geht es um einen facettenreichen und kaum zu fassenden Begriff zwischen affektiert, geziert und kitschig. Sontag interpretierte ihn als eine der Ersten auch als ästhetische Ausdrucksform der Künste – vor allem in der Mode. Die Ausstellung beginnt offiziell am Donnerstag und läuft bis September.

 

Um das Konzept von "Camp" geht es auch in der neuen Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum, auf dessen Stufen bei der "Met Gala" in diesem Jahr etliche Stars in besonders extravaganten Kostümen posierten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Weiterlesen: So war die Met-Gala 2018

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen