Italienischer Schauspieler : Mehr als nur „Django“ - Franco Nero wird 80

von 23. November 2021, 00:02 Uhr

svz+ Logo
Franco Nero wird 80.
Franco Nero wird 80.

Als einsamer Held des Italowesterns wurde Franco Nero weltberühmt. Doch sein künstlerisches Spektrum ist vielfältiger. Auch im Alter steht er noch gerne vor der Kamera, dann wird er wieder jung.

Rom | Als Franco Nero die Rolle seines Lebens spielte, da war er noch so jung, dass man ihm ein paar Fältchen schminkte, damit er etwas älter aussah. „Django“ hieß der einsame Rächer, als der Nero 1966 Filmgeschichte schrieb. Unvergessen die Szenen, wie er ganz in Schwarz gekleidet einen Sarg durch den Schlamm und über die Klippen zieht, seine Feinde mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite