„Let's Dance“ 2021 : Rúrik Gíslason: Warum jetzt alle vom schönen Isländer schwärmen

von 06. März 2021, 09:56 Uhr

svz+ Logo
Verdreht den RTL-Zuschauer(innen) den Kopf: Ex-Fußballer Rúrik Gíslason.
Verdreht den RTL-Zuschauer(innen) den Kopf: Ex-Fußballer Rúrik Gíslason.

Bei „Let's Dance“ sind einige bekannte Kandidaten dabei. Trotzdem schauen alle nur auf einen: Rúrik Gíslason.

Köln | Die neue Staffel „Let's Dance“ ist erst zwei Folgen alt, da zeichnet sich schon ab, dass RTL bei der Auswahl der Kandidaten ein echter Coup gelungen ist. Publikum und Jury sind aus dem Häuschen ob des schönen Isländers Rúrik Gíslason – und dafür muss er noch einmal tanzen. Es reicht schon, wenn er – wie in den ersten drei Stunden von Folge zwei – mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite