Mitglied von „187 Strassenbande“ : Gefängnisstrafe! Knallhartes Urteil gegen Hamburger Gangster-Rapper Gzuz

von 29. September 2020, 09:52 Uhr

svz+ Logo
Rapper Gzuz (bürgerlich Kristoffer Jonas Klauß) muss ins Gefängnis.
Rapper Gzuz (bürgerlich Kristoffer Jonas Klauß) muss ins Gefängnis.

Gewalt, Waffen, Drogen: Der Hamburger Gangster-Rapper ist strafrechtlich kein unbeschriebenes Blatt.

Hamburg | Schluss mit lustig für Gangster-Rapper Gzuz: Der 32-Jährige ist vom Amtsgericht Hamburg zu einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden – das bedeutet Gefängnis. "Wer, wenn nicht Sie gehört in den Knast?", sagte Amtsrichter Johann Krieten am Dienstag in Hamburg. Dem Frontmann der Hamburger Hip-Hop-Gruppe 187 Strassenbande werden unter anderem Verstö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite