Filmfest Venedig : Goldener Löwe für Abtreibungsdrama von Audrey Diwan

von 12. September 2021, 10:19 Uhr

svz+ Logo
Audrey Diwan, Regisseurin aus Frankreich, freut sich über den Goldenen Löwen für ihr Abtreibungsdrama „Happening“ („L'événement“).
1 von 7
Audrey Diwan, Regisseurin aus Frankreich, freut sich über den Goldenen Löwen für ihr Abtreibungsdrama „Happening“ („L'événement“).

Beim Filmfest Venedig gewinnt „L'événement“ von Audrey Diwan die höchste Auszeichnung. Auch sonst werden bei dieser Preisverleihung viele Frauen ausgezeichnet.

Venedig | Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht an das Abtreibungsdrama „L'événement“ der französischen Regisseurin Audrey Diwan. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt. „Happening“, wie das Werk auf Englisch heißt, erzählt von der jungen Anne, die Anfang der 1960er Jahre in Frankreich ungewollt schwanger wird und abtreiben möchte. Das ist allerd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite