Abschied vom deutschen Filmstar : Trauer um Hannelore Elsner: "Ein großartiger Mensch, ein wunderbarer Freund"

Iris Berben (rechts) und Hannelore Elsner bei der Verleihung der Glodenen Kamera 2012.
Iris Berben (rechts) und Hannelore Elsner bei der Verleihung der Glodenen Kamera 2012.

Viele Prominente nehmen in Kurzbotschaften Abschied von Hannelore Elsner und würdigen ihr Lebenswerk.

von
23. April 2019, 23:30 Uhr

München/Berlin | Hannelore Elsner, eine der markantesten deutschen Schauspielerinnen, ist tot. Sie starb am Sonntag im Alter von 76 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit, wie ihr Anwalt am Dienstag mitteilte. Auf Instagram meldet sich ihr einziger Sohn Dominik Elstner – sie hatte das "t" aus ihrem Namen streichen lassen – zu Wort.

Doch nicht nur bei ihrer Familie, auch bei Freunden und Wegbegleitern löst ihr Tod Bestürzung aus.

Hannelore Elsner hat die deutsche Kino- und Fernsehwelt geprägt wie keine andere. Der deutsche Film ist nun ärmer. Wir verneigen uns vor der Leistung dieser großen Schauspielerin. Wir verlieren eine Freundin. Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihren Angehörigen. Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film

"Ihr Tod schmerzt", schreibt Bundesaußenminister Heiko Maas auf Twitter.

Im 3sat-Magazin "Kulturzeit" sagte Iris Berben am Abend: "Sie ist ein großartiger Mensch gewesen, ein wunderbarer Freund. Laut, laut, verrückt, spontan, und sehr, sehr mutig."

Schauspieler Matthias Schweighöfer, der einige Male mit Elsner gedreht hat, gesteht auf Instagram: "Ich fand dich großartig und ich habe mich jedesmal ein Stückchen mehr in dich verliebt. Du wirst sehr fehlen."


Für mich war Hannelore Elsner eine große Abenteuerin, die sich mit Neugier, Hingabe und Tapferkeit in jede Rolle und in ihr Leben gestürzt hat. Ich werde sie sehr vermissen. Doris Dörrie, Autorin und Regisseurin

Til Schweiger formulierte auf Englisch, er könne es kaum glauben und es sei ein viel zu früher Tod.

Schauspielerin Veronica Ferres zeigt sich beeindruckt von Elsners "Klugheit und Schönheit":

"Von vielen wirst du vermisst werden, einer davon bin ich", schreibt der Schauspieler Jan Josef Liefers.

Auch Florian David Fitz erinnert auf Instagram an Elsner. "Jetzt bist du weg? Kann es nicht fassen!"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach dem Sohn der Schauspielerin sein Beileid aus. "Mit Hannelore Elsner verlieren wir eine wundervolle Schauspielerin und einen großartigen Menschen. In vielen Rollen im Fernsehen, im Kino und auf der Bühne hat sie uns Schwächen und Stärken der Menschen vor Augen geführt."

Natascha Ochsenknecht, ehemaliges Model und Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht, postete ein älteres Foto von Elsner und schrieb: "Ein Engel mehr. Gute Reise".

View this post on Instagram

Ein Engel mehr ï¸ Gute Reise liebe #hanneloreelsner ï¸

A post shared by NATASCHA OCHSENKNECHT (@nataschaochsenknecht) on

Markus Rinderspacher, SPD-Oppositionsführer im bayrischen Landtag, outet sich als großer Fan von Hannelore Elsner:

Auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bedauerte den Verlust:


Michael Roth, Staatsminister für Europa (SPD), erinnert sich an "so viele wunderbare Filme" und spricht von einem "riesigen Verlust".

Die Aids-Stifung verweist auf Elsners Engagement als Kuratoriumsmitglied:

Weiterlesen: Hannelore Elsner – Ihre Karriere in Bildern

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen