Bester Skirennfahrer der DDR : Eberhard Riedell sauste einst den Stars der Alpen davon

von 12. Februar 2021, 18:39 Uhr

svz+ Logo
Eberhard Riedel beim Schneekristall-Slalom-Rennen in Oberwiesenthal 1964
Eberhard Riedel beim Schneekristall-Slalom-Rennen in Oberwiesenthal 1964

Der beste Skirennfahrer der DDR, Eberhard Riedell, ließ mehrfach die Elite im Riesenslalom und Slalom hinter sich. Sonntag wird er 83.

Oberwiesenthal | Es war damals eine skihistorische Sensation. Der 22-jährige DDR-Skialpin-Athlet Eberhard Riedel aus dem kleinen Erzgebirge bezwang im Januar 1961 in Adelboden (Schweiz) die gesamten Ski-Stars der Alpenländer im Riesenslalom und dies mit 1,3 Sekunden Vorsprung vor dem Eidgenossen Willy Forrer. Für seinen historischen Sieg auf der schwierigen 2200 Meter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite