Bekannt aus "Walker, Texas Ranger" : Chuck Norris wird 80 Jahre alt: TV-Star, Online-Witz und Trump-Fan

Der amerikanische Schauspieler Chuck Norris in einer Szene des Films 'Missing In Action'.
Der amerikanische Schauspieler Chuck Norris in einer Szene des Films "Missing In Action".

Der Amerikaner ist nicht nur für seine Filme und Serien bekannt, sondern vor allem als Online-Witzfigur.

von
10. März 2020, 15:00 Uhr

Los Angeles | Chuck Norris – der am 10. März 1940 als Carlos Ray Norris Jr. in Ryan, Oklahoma geboren wurde – hat in Filmen und Serien häufig die Klischees des supermaskulinen Typen bedient: hart, taff, behaart, wortkarg und muskulös. Beispielhaft dafür: die Fernsehserie "Walker, Texas Ranger". In mehr als 200 Episoden schlüpfte er zwischen 1993 und 2001 in die Rolle des Cordell Walker.

Texas Ranger Cordell Walker (Chuck Norris) ist ein gerechtigkeitsliebender Held mit Stahl in den Fäusten. Foto: Tele_5/dpa
Tele_5/dpa
Texas Ranger Cordell Walker (Chuck Norris) ist ein gerechtigkeitsliebender Held mit Stahl in den Fäusten. Foto: Tele_5/dpa


Dieses überzogene – und gelegentlich unfreiwillig komische – Darstellung hat dazu geführt, dass aus dem knallharten Action-Helden eher eine lieb gewonnene Witzfigur geworden ist. Das Ergebnis: die Kategorie "Chuck-Norris-Witze". Die verlaufen stets nach dem Motto: Wenn es jemand schafft, dann Chuck Norris.

Zehn Chuck-Norris-Witze:

  1. Chuck Norris hat bis Unendlich gezählt – zwei Mal.
  2. Einige Leute tragen Superman-Schlafanzüge. Superman trägt Chuck-Norris-Schlafanzüge.
  3. Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt, wird er nicht nass. Das Wasser wird Chuck Norris.
  4. Chuck Norris bekommt bei Praktiker 20 Prozent auf alles. Auch auf Tiernahrung.
  5. Chuck Norris trägt keine Uhr. Er entscheidet, wie spät es ist.
  6. Chuck Norris kann durch Null teilen.
  7. Chuck Norris hat bei Burger King einen Big Mac bestellt – und ihn bekommen.
  8. Wenn Bruce Banner wütend wird, verwandelt er sich in Hulk. Wenn Hulk wütend wird, verwandelt er sich in Chuck Norris.
  9. Wie viele Liegestützen schafft Chuck Norris? Alle.
  10. Chuck Norris kann Drehtüren zuknallen.

Chuck Norris: Selbst Kampfsport-Künste werden verulkt

Die körperliche Fitness prägt Norris' Leben. Er ist Meister in den Kampfsportarten Taekwondo und der Karate-Variante Tang Soo Do und betrieb jahrelang eigene Kampfsportschulen. Mehrere Jahre hatte er den Titel als Karate-Weltmeister im Mittelgewicht inne. Bei einem Turnier im Jahr 1967 lernte er den Kampfsportler und Schauspieler Bruce Lee kennen, der dem Amerikaner 1969 zu seinem ersten Filmauftritt in "Rollkommando" verhalf.

Passend dazu: Aus "John Wick"-Filmen bekannte Kampfkunst nun Weltkulturerbe

Als eine Art Erkennungszeichen von Chuck Norris gilt der sogenannte Roundhouse-Kick – auch das mit einem Augenzwinkern. Die US-Nachrichtenseite "Huffington Post" hat ein passendes Video zusammengestellt – der Titel: "Chuck Norris tritt alles".


Den knallharten Hollywood-Kerl spielt er immer noch gerne. Auch wenn die Auftritte vor der Kamera selten geworden sind. Der Haudegen mit Vollbart und Narbengesicht durfte zuletzt in "The Expendables 2" (2012) an der Seite von Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis zuschlagen, als Senior der martialischen Altherren-Riege.


Chuck Norris: Trump-Fan und Star der Ultra-Konservativen

Chuck Norris hat eine eingeschworene und treue Fangemeinde. Der evangelikale Christ und Waffenliebhaber gilt als Star und Aushängeschild der Ultra-Konservativen. Seit dem vorigen Jahr ist Norris Promi-Sprecher beim Waffenriesen Glock. Und spielt in dieser Rolle selbst mit seinem neu erlangten Ruhm als Internet-Meme:


Als Kolumnist der rechtsgerichteten Webseite World Net Daily (WND) empört sich Norris über das liberale Schulsystem, lästert über Waffengegner und spricht der Trump-Regierung seine volle Unterstützung aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen