Amazon-Teilhaberin MacKenzie Scott : Ex-Frau von Jeff Bezos setzt mit Riesenspenden neue Standards

von 04. Februar 2021, 09:36 Uhr

svz+ Logo
MacKenzie Scott ließ sich 2019 von Amazon-Gründer Jeff Bezos scheiden.
MacKenzie Scott ließ sich 2019 von Amazon-Gründer Jeff Bezos scheiden.

Nicht nur die Begünstigten feiern, auch Spendenforscher hoffen auf einen "Tritt in den Hintern" der Reichen.

San Francisco | Hunderte Organisationen in den USA erreichte mitten in der Corona-Krise ein überraschender Geldsegen. Die Wohltäterin: MacKenzie Scott. Die Ex-Frau von Amazon-Gründer Jeff Bezos spendete im vergangenen Jahr knapp sechs Milliarden Dollar an Tafeln, Migranten-Initiativen, finanzknappe Colleges und viele andere von der Pandemie betroffene Einrichtungen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite