Der perfekte Kitsch : 65 Jahre „Sissi“ mit Romy Schneider

von 21. Dezember 2020, 16:42 Uhr

svz+ Logo
Kaiser Franz Josef von Österreich (Karlheinz Böhm, M) hat Prinzessin Sissi (Romy Schneider) geheiratet, Graf Andrassy (Walter Reyer) fungierte als Trauzeuge in einer Szene des Films 'Sissi, die junge Kaiserin'.
Kaiser Franz Josef von Österreich (Karlheinz Böhm, M) hat Prinzessin Sissi (Romy Schneider) geheiratet, Graf Andrassy (Walter Reyer) fungierte als Trauzeuge in einer Szene des Films "Sissi, die junge Kaiserin".

Kaum ein Kinoklassiker löst so viele Gefühle aus wie der erste Sissi-Film mit Romy Schneider. Vor 65 Jahren startete er in den Lichtspielhäusern.

Wien | Erst zehn Jahre sind seit Kriegsende und Holocaust vergangen, die Zeiten sind trotz Wirtschaftswunders hart. Die Massen suchen auf der Leinwand jene angeblich heile Welt von früher, die in zwei Weltkriegen zerstört worden ist. Vor 65 Jahren - am 21. Dezember 1955 - feierte in Wien der Spielfilm „Sissi“ über die österreichische Kaiserin Elisabeth Pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite