10. Todestag von Vicco von Bülow : Wie Loriot die deutsche Sprache bereicherte

von 22. August 2021, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Loriot sitzt im Sketch 'Der 70. Geburtstag' auf dem legendären Biedermeiersofa.
Loriot sitzt im Sketch "Der 70. Geburtstag" auf dem legendären Biedermeiersofa.

Vicco von Bülow alias Loriot prägte Generationen. Anlässlich seines zehnten Todestags am 22. August ist es Zeit für ein Loriot-Abc mit ausgewählten Schlagworten

Berlin | Mit Loriot verbinden viele Deutsche Fernseh- und Film-Highlights der 70er, 80er und 90er. Zum zehnten Todestag (22.8.) des stets präzisen Humoristen erinnert hier eine Art Lexikon von A bis Z an Worte, Wendungen, Charaktere, Sketche und Filme aus dem Gesamtkunstwerk des Vicco von Bülow, der 1923 in Brandenburg/Havel zur Welt kam und 2011 in Ammerland ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite