Lauterbach fordert «letzten harten Lockdown»

Die Inzidenzen steigen, viele Menschen treffen sich jedoch dennoch vor allem abends. Das sei verständlich, müsse aber eine Zeit lang mit Ausgangsperre und Lockdown begrenzt werden, sagt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach.