zur Navigation springen

Großalarm in Köln : Lackiererei mit giftigen Chemikalien brennt

vom

svz.de von
erstellt am 27.Mär.2017 | 14:39 Uhr

In einer Autolackiererei in Köln ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Dichte Rauchwolken zogen über die Stadt. „Es befinden sich gefährliche Chemikalien in dem brennenden Gebäude“, sagte ein Feuerwehrsprecher. Anwohner sollten Fenster und Türen geschlossen halten und die Klimaanlagen abschalten. Der Brand hat nach Angaben der Feuerwehr auf eine benachbarte Schreinerei übergegriffen. Ob es Verletzte gab, war zunächst unklar. Die Feuerwehr ist mit rund 30 Fahrzeugen im Einsatz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen