Pandemie : Kultursenator: Berliner Bühnen wohl bis Ostern dicht

von 14. Januar 2021, 18:11 Uhr

svz+ Logo
Klaus Lederer (Die Linke), Senator für Kultur, im Plenarsaal des Berliner Abgeordnetenhauses.
Klaus Lederer (Die Linke), Senator für Kultur, im Plenarsaal des Berliner Abgeordnetenhauses.

Wann wird man wieder ins Theater gehen können? Berlins Kultursenator Lederer hat mit mehreren Bühnenleitern darüber gesprochen. Den Zuschauern steht demnach noch eine längere Zwangspause bevor.

Berlin | Die Berliner Bühnen bleiben angesichts der Pandemie voraussichtlich bis Ostern geschlossen. Kultursenator Klaus Lederer (Linke) sagte am Donnerstag, er habe mit Vertretern der Bühnen des Landes und der freien Szene konferiert. „Wir sind uns gestern e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite