Pilger auf dem Dach der Welt : Kiffend in den Himmel von Nepal

dpa_1494aa009ab59308

Ungefähr eine Millionen Menschen werden erwartet

svz.de von
22. Februar 2017, 21:00 Uhr

Ab Donnerstag pilgern geschätzt eine Million Menschen zum Tempel Pashupatinath in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu, um das Hindu-Fest Shivaratri zu feiern. Die Feierlichkeiten sind der Hindu-Gottheit Shiva gewidmet. Zu den größten Attraktionen gehören Dutzende als heilig geltende Männer, genannt „Sadhu“, die meist aus dem Nachbarland Indien anreisen. Sie beschmieren ihre halb nackten Körper mit Asche und dürfen dank einer Sondergenehmigung während des Festivals innerhalb des Tempels Cannabis rauchen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen