Schriftstellerin : Karosh Taha erhält Alfred-Döblin-Medaille

von 31. März 2021, 11:18 Uhr

svz+ Logo
Die Autorin Karosh Taha soll mit der Alfred-Döblin-Medaille ausgezeichnet werden.
Die Autorin Karosh Taha soll mit der Alfred-Döblin-Medaille ausgezeichnet werden.

Eine Auszeichnung für die kurdisch-deutsche Autorin. Die Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz vergibt den Preis, weiß allerdings noch nicht, wann.

Mainz | Die kurdisch-deutsche Schriftstellerin Karosh Taha bekommt die diesjährige Alfred-Döblin-Medaille der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. Die Akademie würdigt mit dem Preis, der mit 5000 Euro dotiert ist, Tahas bisherige Arbeiten, insbesondere den Roman „Im Bauch der Königin“. Darin gelinge es der Autorin, „eine Vielzahl von Fig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite