zur Navigation springen

Einfach machen : Jan Josef Liefers plant Duett mit Reinhard Mey

vom

Früher war er der Mann mit der Gitarre. Jetzt freut sich Jan Josef Liefers auf die Zusammenarbeit mit Reinhard Mey.

svz.de von
erstellt am 19.Jul.2017 | 09:09 Uhr

Der Schauspieler und Musiker Jan Josef Liefers (52) will einen Song gemeinsam mit dem Liedermacher Reinhard Mey aufnehmen. Erscheinen soll das Stück auf «2 Seiten», der zweiten Platte von Liefers Band Radio Doria, die am 1. September herauskommt.

Ende Juli wolle die Band das Lied «Nie egal wo wir sind» einspielen, sagte der Münster-«Tatort»-Star Liefers bei der Vorstellung erster Stücke des neuen Albums in Berlin.

Derzeit gibt es das Lied schon in einer Fassung mit der alleinigen Gesangsstimme von Liefers. Wie die gemeinsame Version entstehen soll, stehe noch nicht fest. «Wir werden das an einem Tag aufnehmen und dann werden wir mal sehen, was passiert. Wir haben keinen Plan, sondern treffen uns einfach und machen es dann.»

Liefers sagte: «Ich freue mich unfassbar, weil ich aus bestimmten Gründen immer schon im Hinterkopf an einen dachte, mit dem man das zusammen singen könnte, in einer Art Duett - und das ist Reinhard Mey.»

Liefers, der in der DDR aufwuchs, berichtete, sein erstes «Songbook» aus dem Westen habe Lieder von Reinhard Mey enthalten. «Meine Oma hat das mitgebracht. Die hat gar nicht weiter drüber nachgedacht. Die wusste nur, der sitzt doch immer da mit einer Gitarre und singt dazu.»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen