zur Navigation springen

Urteil : Hausarrest über Starregisseur Serebrennikow verhängt

vom

Der Prozess gegen den regimekritischen Filmemacher hat vorerst ein Ende gefunden. Ein Gericht in Moskau verkündete heute das Urteil.

svz.de von
erstellt am 23.Aug.2017 | 15:19 Uhr

Eine Moskauer Haftrichterin hat Hausarrest gegen den festgenommenen russischen Starregisseur Kirill Serebrennikow verhängt. Die Maßnahme gelte vorerst bis zum 19. Oktober, meldete die Agentur Tass am Mittwoch aus dem Gericht.

Serebrennikow dürfe in der Zeit kein Theater besuchen und auch keine Filme drehen. Der international anerkannte Künstler war am Dienstag festgenommen worden. Ermittler werfen ihm die Veruntreuung von 68 Millionen Rubel (knapp eine Million Euro) vor. Serebrennikow sollte im September in Stuttgart eine Oper inszenieren.

Viele russische Künstler haben das Vorgehen der Justiz kritisiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen