Ein Angebot des medienhaus nord

Ranking nach Einspielergebnissen Erfolgreichste Kinofilme: So viel fehlt "Avengers: Endgame" zur Spitze

Von dpa und lod | 12.05.2019, 23:30 Uhr

Der Superheldenfilm dominiert weiter Nordamerikas Kinocharts. Noch hat ein anderer Film bislang mehr Geld eingespielt.

Die Superhelden von "Avengers: Endgame" dominieren weiter Nordamerikas Kinocharts. In seiner dritten Woche spielte der Film an den Kinokassen in den USA und Kanada rund 63 Millionen US-Dollar ein (etwa 56 Millionen Euro) und hielt damit den Spitzenplatz, wie der "Hollywood Reporter" am Sonntag berichtete. Weltweit sind es inzwischen rund 2,5 Milliarden Dollar.

Alle vier "Avengers"-Filme Kassenschlager

Damit liegt "Avengers: Endgame" weiter auf dem zweiten Platz der bislang umsatzstärksten Filme hinter "Avatar". Dort ist er in guter Gesellschaft – der Blick auf die 25 höchsten Einspielergebnisse zeigt, dass 16 Filme davon aus den vergangenen fünf Jahren stammen, neun sind älter. Die vier Avengers-Filme sind alle in der Top-10 vertreten:

In dem Epos geht es um die Avengers (auf Deutsch etwa: „die Rächer“) in ihren Kampf gegen den Bösewicht Thanos (gespielt von Josh Brolin), der im Vorgängerfilm "Avengers: Infinity War" mal eben mit einem Fingerschnipsen die Hälfte des Universums vernichtet hatte. Dass dabei ein Teil des Superheldenteams der Avengers auch dran glauben musste, heizte die Spannung für Fans noch weiter an. Ob es noch einen Ausweg aus der Misere gibt, beantwortet der Film unter der Regie der Brüder Anthony und Joe Russo in drei Stunden.

Die Stärken liegen dabei weniger auf den teils kruden Erzählsträngen rund um Zeitreisen, die die Auslöschung des halben Universums nachträglich verhindern sollen, sondern in den mit Liebe gezeichneten Figuren. So widmet sich der Beginn statt einer überbordenden Actionszene der verwundeten Seele von Tony Stark alias Iron Man. Und der grüne Riese Hulk schafft es, seine inneren Gegensätze miteinander in Einklang zu bringen.

Weiterlesen: Google Easter Egg: Das passiert, wenn Sie "Thanos" eingeben

"The Avengers" begann 1963 als Comic-Serie des Marvel-Verlags und gilt Fans seitdem als Institution. Für die US-Filmindustrie sind die Blockbuster mit Marvel-Helden – darunter auch X-Men, Spiderman oder Blade – eine Goldgrube und garantierte Publikumsmagneten.

Weiterlesen: Was kommt nach "Endgame"? Alle Planungen für das Marvel-Film-Universum im Überblick