Album-Charts : Andrea Berg weiter an der Spitze

Andrea Berg lässt Mert und Helene Fischer hinter sich.
Foto:
Andrea Berg lässt Mert und Helene Fischer hinter sich.

Zweimal Schlager und einmal Rap - die ersten drei Plätze der deutschen Album-Charts sind fest in der Hand deutscher Interpreten.

svz.de von
29. September 2017, 16:19 Uhr

An der Schlagersängerin Andrea Berg führt in den Charts weiterhin kein Weg vorbei. Die 51-Jährige behauptete sich mit ihrem Album «25 Jahre Abenteuer Leben» erneut auf Platz eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das berichtete GfK Entertainment am Freitag.

Dahinter landete Mert mit dem Album «Kunde ist König». Helene Fischer musste sich dagegen wieder mit dem dritten Platz für ihr Album «Helene Fischer» begnügen.

Auch in den Single-Charts gibt es an der Spitze keine Veränderung. Dort stehen erneut Kay One Feat. Pietro Lombardi mit «Señorita». Platz zwei geht an Post Malone feat. 21 Savage mit «rockstar», während Axwell /\ Ingrosso mit dem Song «More Than You Know» auf die Drei rutschen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen