Einschaltquoten : Alpen-Thriller lässt DFB-Pokalspiel hinter sich

svz+ Logo
Ein Mann auf der Flucht: Rechtsanwalt Klaus Burg (Hans Sigl).

Der BVB ließ dem MSV Duisburg im Pokal keine Chance. Bei den Quoten aber mussten sich die Kicker einer Thriller-Wiederholung beugen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. September 2020, 15:31 Uhr

Berlin | Das ZDF hat sich mit einem Thriller am Montagabend gegen Fußball im Ersten durchgesetzt und sich den Quotensieg gesichert. Um 20.15 Uhr sahen 4,93 Millionen Zuschauer den Film „Flucht durchs Höllental...

Bierln | asD FDZ aht hisc tmi eenim lhreilTr am aoMegndbnta egegn luFablß mi nstrEe gderhttuzsce dnu schi end ueQgsetoin ergt.ihsec

Um .1520 Urh asneh 3,49 innMleloi aZuesuhcr edn Fiml Ft„ulch uchsdr .öaHl“llent sDa itcpneshrt enmie eaiMtkrnlta vno 196, rzteP.no asD kpllP-seDaBioF des SMV uisDugbr egnge uoarssBi utnmrodD ()50: im Ertnes oetfvnglre zum ffnifpA negeg 2540. hrU 37,3 oMlleiinn (5,13 erztnP)o.

aniteDrh lag der rvtriaPdenes RLT itm der ziQhuwos r„We drwi “orliMnlä?i - sad letolwn 344, Meninilol (0,12 e)ortzPn e.nshe xVo htlstrae dei oenwrhGrdüs iD„e öhHle rde Lnö“ew sua dnu vcterbeuh ,243 inoilelMn ahuZuersc (,68 o.trPn)ez noDFeZ gtizee eien lgFoe red mriieerhiK csnIotep„r ran“ybaB udn amk ufa 91,3 nillnioeM 67(, rPetnz.)o

reiSbPone aslthetr end ilmF ro„tcDo n“getSar usa dnu amk auf ,51 iMeilonln ,4(5 r.oz)ePtn .taS1 tseezt uaf l„hötPzlci a,mr ctölizlph eihrc - ads prmhueanee“sixTct - ads lwtonle 6,41 ilinnolMe ,(52 tzPo)enr ehes.n eieanKslb tecbeurhv tim :„ioissnM mibsolspIe “3 000.570 easZcrhuu ,2(8 n)z.rPoet

zur Startseite