Interview mit Wolfgang Stumph : Kommissar Stubbe ermittelt wieder

von 30. Januar 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Ist wunschlos glücklich und seiner sächsischen Heimat eng verbunden: Wolfgang Stumph
Ist wunschlos glücklich und seiner sächsischen Heimat eng verbunden: Wolfgang Stumph

Wolfgang Stumph über sein Comeback als ZDF-Ermittler Stubbe, seinen 75. Geburtstag und den größten Mangel der Wiedervereinigung.

Hamburg | Er kann es einfach nicht lassen: Eigentlich hat Wolfgang Stumph seine Rolle als Publikumsliebling Wilfried Stubbe ja schon 2014 an den Nagel gehängt – doch jetzt kehrt er im zweiten Special der Reihe zurück. Der pensionierte Kommissar Stubbe kommt im Krimi „Stubbe – Tödliche Hilfe“ an diesem Sonnabend gemeinsam mit seiner Tochter, gespielt von Stumphs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite