Unesco : Venedig entgeht einer Einstufung als gefährdetes Welterbe

von 22. Juli 2021, 17:01 Uhr

svz+ Logo
Venedig kommt nicht auf die Liste der gefährdeten Kultur- und Naturstätten.
Venedig kommt nicht auf die Liste der gefährdeten Kultur- und Naturstätten.

In Venedig waren es vor allem die Kreuzfahrtschiffe, in Budapest sind es Entwicklungsprojekte. Die Unesco setzt beide Touristenziele aber erstmal nicht auf die Rote Liste. Nur müssen sie ihre Probleme lösen.

Venedig | Venedig und Budapest sind knapp einer Einstufung als bedrohtes Welterbe entgangen. Trotz Sorgen über die beiden Kultur- und Naturstätten sah das zuständige Komitee der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (Unesco) auf seiner 44. Sitzung in der chinesischen Stadt Fuzhou davon ab, die beiden führenden europäischen Touri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite