Von Klassik bis Rap : Trauermusik zur Beerdigung: Diese Lieder sind am beliebtesten

von 24. November 2019, 10:27 Uhr

svz+ Logo
Ein individuelles Trauerlied kann den Angehörigen dabei helfen, sich an das Leben des Verstorbenen zu erinnern.
Ein individuelles Trauerlied kann den Angehörigen dabei helfen, sich an das Leben des Verstorbenen zu erinnern.

Nicht nur klassische Stücke finden sich unter den beliebtesten Trauerliedern – auch ein US-Rapper ist vertreten.

Hamburg | Platz 1 stammt aus dem Jahr 1825: "Ave Maria" (eigentlich Ellens Gesang III "Hymne an die Jungfrau", D 839, Op. 52 Nr. 6) des österreichischen Komponisten Franz Schubert ist das in Deutschland am häufigsten gespielte Lied auf Beerdigungen. Das geht aus einer Umfrage unter Partnerbestattern des Vergleichsportals Bestattungen.de hervor. Weiterlesen: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite