Mode : New Yorker Brooklyn Museum feiert Mode-Designer Dior

von 11. September 2021, 10:43 Uhr

svz+ Logo
Welch ein Eingang: zu Ehren des französischen Mode-Designers Dior öffnet die Ausstellung in New York.
1 von 3
Welch ein Eingang: zu Ehren des französischen Mode-Designers Dior öffnet die Ausstellung in New York.

"Christian Dior Designer of Dreams" steht vor dem Eingang im Brooklyn Museum. In New York findet zu Ehren des französischen Mode-Designers Dior eine Ausstellung statt - passend zur Fashion Week.

New York | Mit einer großen Ausstellung feiert das Brooklyn Museum in New York den französischen Mode-Designer Christian Dior (1905-1957). Die opulente Schau, die bis Februar 2022 zu sehen sein soll, zeigt Kleidungsstücke und Accessoires sowie Zeichnungen, Fotos und Filme. Schon zur Eröffnung am Freitag strömten viele Menschen in die Ausstellung, die in v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite