Sommerfestival : Hamburger Kampnagel-Fabrik: Mit dem Publikum die Bühne zurückerobern

von 15. Juni 2021, 20:17 Uhr

svz+ Logo
So war es vor Corona, und ganz ähnlich soll es im August auch wieder sein: Sommerfestival auf Kampnagel.
So war es vor Corona, und ganz ähnlich soll es im August auch wieder sein: Sommerfestival auf Kampnagel.

Das wird ein künstlerischer Turbostart nach der Pandemie. Das Festival lockt im August mit gleich neun Welturaufführungen und einer Rekordzahl an Veranstaltungen.

Hamburg | Das Wort „Togetherness“ prangt auf dem Plakat für das Internationale Sommerfestival, das vom 4. bis 22. August auf dem Gelände der Hamburger Kampnagelfabrik und teilweise auch an anderen Orten stattfindet. Tatsächlich ist es dem künstlerischen Leiter András Siebold wichtig, die Menschen endlich wieder zusammenzubringen. Somit lag es für ihn auf der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite