Künstler in Corona-Krise : Lombardi, Kaiser und Carpendale verschieben Tourneen

Fans von Popsänger Pietro Lombardi sowie der Schlagerstars Roland Kaiser und Howard Carpendale müssen lange auf neue Konzerte ihrer Idole warten
Fans von Popsänger Pietro Lombardi sowie der Schlagerstars Roland Kaiser und Howard Carpendale müssen lange auf neue Konzerte ihrer Idole warten

Das Coronavirus macht Künstlern zu schaffen.

von
23. April 2020, 16:31 Uhr

Berlin | Für die Fans von Popsänger Pietro Lombardi sowie der Schlagerstars Roland Kaiser und Howard Carpendale heißt es warten: Die drei Künstler verschieben ihre Tourneen wegen der Corona-Krise.

Mehr zum Thema:

Lombardis Management teilte am Donnerstag mit, der Sänger habe sich für einen "Sicherheitsabstand" von einem Jahr entschieden, damit die Konzerte dann auch wirklich stattfinden können. Statt nächsten Monat startet die Tournee des 27-Jährigen nun am 15. Mai 2021 in Hamburg. Die bereits verkauften 50.000 Tickets bleiben weiterhin gültig. Der Gewinner der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" von 2011 will insgesamt 18 Konzerte in deutschen Städten sowie in Zürich, Wien und Luxemburg spielen.

"Alles für Dich"

Schlagersänger Roland Kaiser hatte 13 Konzerte seiner Frühjahrstournee "Alles für Dich" schon einmal verschieben müssen. Nun legt sich der 67-Jährige auf März und April 2021 fest. So sehr es ihm leid tue, halte er die Maßnahmen der Behörden für richtig, teilte sein Management mit. Los geht es für Kaiser im kommenden Jahr am 12. März in Kiel, auftreten will er unter anderem auch in Magdeburg, Schwerin und Dortmund. Bereits gekaufte Tickets sind auch für die Ersatztermine gültig. Für die ausfallenden Konzerte im Sommer suchen Kaiser und sein Team noch nach Ersatzterminen.

"Die Show meines Lebens"

Howard Carpendale kann die für den Zeitraum 29. April bis 10. Mai 2020 geplanten Konzerte der Tour "Die Show meines Lebens" wegen der Corona-Einschränkungen ebenfalls nicht absolvieren. Die Tour soll nun im September und November 2020 stattfinden. Tickets behalten für die Ersatztermine ihre Gültigkeit, wie der Veranstalter mitteilte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen