„La Rossa“ : Italienische Schlagersängerin Milva ist tot

von 24. April 2021, 11:36 Uhr

svz+ Logo
Die italienische Sängerin Milva ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Die italienische Sängerin Milva ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Mit 81 Jahren ist eine große Dame des italienischen Chanson gestorben.

Mailand | Die italienische Schlager- und Chansonsängerin Milva ist tot. Das bestätigte ihre Sekretärin Edith Meier am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. "La Rossa", wie Maria Ilva Biolcati in Italien wegen ihrer roten Haare auch genannt wurde, starb demnach am Freitagabend im Alter von 81 Jahren in Mailand. Zuletzt hatte sie mit ihrer Vertrauten und Sekre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite