Nominiert für Klassik-Preis : Großer Auftritt im Vorprogramm: Igor Levit spielt bei den Grammys Klavier

von 02. März 2021, 18:48 Uhr

svz+ Logo
Igor Levit tritt bei den diesjährigen Grammys auf. (Archivbild)
Igor Levit tritt bei den diesjährigen Grammys auf. (Archivbild)

Starpianist Igor Levit ist für seine Beethoven-Sonaten für einen Grammy nominiert.

New York | Der für einen Grammy nominierte Pianist Igor Levit (33) tritt im Vorprogramm der diesjährigen Preisverleihung auf. Levit nehme an einer Show teil, die am 14. März ab 18 Uhr (MEZ) live im Internet übertragen werde und bei der unter anderem auch der Sänger Rufus Wainwright auftreten werde, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Dabei sollen auch d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite