"ME!" : Geheimnis gelüftet: So klingt der neue Song von Taylor Swift

'ME!' sei ein Lied darüber, dass man seine persönlichen Eigenarten akzeptieren und feiern solle, so Taylor Swift.
"ME!" sei ein Lied darüber, dass man seine persönlichen Eigenarten akzeptieren und feiern solle, so Taylor Swift.

Lange hatte Taylor Swift die Spekulationen angeheizt, in der Nacht zu Freitag veröffentlichte sie ihren neuen Song.

von
26. April 2019, 07:09 Uhr

Nashville | Wochenlang schürte Taylor Swift (29) die Erwartungen ihrer Fans, nun gab die Sängerin das Geheimnis preis: Ihr neuer Song heiße "ME!", wie Swift in der Nacht zum Freitag auf Twitter und in einem Interview mit dem US-Sender ABC verkündete.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Das Lied habe sie mit dem US-Kollegen Brendon Urie (32) aufgenommen, dem Leadsänger der Band Panic! At The Disco. Die Ankündigung kam nur wenige Stunden vor der geplanten Premiere des Songs und eines Musikvideos auf YouTube um Mitternacht (Eastern Standard Time/MESZ um 0600).

"ME!" sei ein Lied darüber, dass man seine persönlichen Eigenarten akzeptieren und feiern solle, erklärte Swift in der ABC-Sendung, die in der Country-Metropole Nashville aufgenommen wurde. Dort hatte die Sängerin Stunden zuvor Hunderte Fans überrascht. Swift posierte vor einem Wandgemälde mit großen Schmetterlingsflügeln, Herzen und Sternen, das sie bei der Straßenkünstlerin Kelsey Montague in Auftrag gegeben hatte. Es enthalte Hinweise auf ihren neuen Song, verriet Swift in einem Video auf Instagram.

"Reputation" erschien 2017

Mit einer tickenden Uhr auf ihrer Webseite hatte der Pop-Star Spekulationen um eine musikalische Neuveröffentlichung seit Wochen angeheizt. Auf Instagram postete die Sängerin täglich neue Fotos in Pastelltönen oder Glitzerfarben, unter anderem von Katzen, Blumen und Herzen.

Mit "Reputation" brachte Swift im November 2017 ihr sechstes und bisher letztes Studioalbum auf den Markt. Es wurde allein in den USA mehr als drei Millionen Mal verkauft.

Weiterlesen: Rammstein zeigen neuen Song auf Straßenkreuzung in Berlin

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen